arvato Financial Solutions: Ernstzunehmender Player im Banking?

Von Ralf Keuper
Die zum Bertelsmann-Konzern gehörende arvato financial solutions schickt sich seit einiger Zeit an, ein wichtiger Player im Bereich Finanzdienstleistungen zu werden. Ihrer eigenen Einschätzung nach dürfte das schon jetzt der Fall sein 😉
Für Schlagzeilen sorgte das Unternehmen vor allem mit der Übernahme des norwegischen Finanzdienstleisters Gothia im Jahr 2013. Anfang diesen Monats vermeldete arvato die Beteiligung an dem brasilianischen Finanzdienstleister Intervalor. Daneben kooperiert arvato Finanical Solutions noch mit Lendico, einem FinTech-Startup aus dem Hause Rocket Internet, sowie mit Smava. Ebenfalls vor wenigen Tagen gab arvato CRM Solutions die Übernahme der Riester-Zulagensparte von GENEVA-ID bekannt
Dennoch entsteht beim Betrachter kein geschlossenes Bild, wie beispielsweise bei Wirecard. Stattdessen gilt eher das Motto: Nichts Halbes, nichts Ganzes bzw. Kraut und Rüben. 
Die Tochter arvato Infoscore kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus. Erst im März diesen Jahres berichteten mehrere Medien über Datenlecks bei der arvato-Tochter. Überhaupt ist Infoscore, ebenso wie die anderen Auskunfteien, den Datenschützern ein ständiges Ärgernis
Das Personalkarussel bei arvato dreht sich in letzter Zeit – selbst für seine Verhältnisse – erstaunlich schnell, wie die Regionalzeitung Die Glocke in Arvato trennt sich von Strategievorstand schreibt. Zudem berichtet das manager magazin in seiner aktuellen Ausgabe, dass der Sessel von arvato-Chef Achim Berg derzeit bedenklich wackle. Die Tatsache, dass ein neuerlicher Personalwechsel an der arvato – Spitze auch Bertelsmann-Chef Thomas Rabe beschädigen würde, spreche dafür, dass sein Vertrag verlängert werden könnte. 
Das ist auch deshalb ungünstig, da arvato schon jetzt weit hinter Alibaba, Tencent, Baidu, Amazon, Rakuten, SoftBank und anderen zurückgefallen ist. Anders als arvato, verfügt Alibaba mit seinem Finanzarm Ant Financials und seiner Bezahllösung Alipay über die wichtigen Bausteine, um auf Dauer international auch im Bereich Finanzdienstleistungen mitspielen zu können. Überdies verfügt arvato ebenso wie Bertelsmann über kein nennenswertes soziales Netzwerk. 
Nicht die besten Voraussetzungen also, um künftig eine wichtige Rolle im Banking und Financing spielen zu können. 
Dieser Beitrag wurde unter Banking abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.