Von Ralf Keuper
Wenn selbst Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten wie KPMG offen ihre Sym­pa­thie für die Block­chain bekun­den, dann ist etwas im Gan­ge. 
Mitt­ler­wei­le kann sich die Block­chain-Tech­no­lo­gie vor Freun­den kaum noch ret­ten. Von Bly­the Mas­ters, der Erfin­de­rin der Kre­dit­de­ri­va­te, über IBM, Citi­bank, Bar­clays bis hin zur Kunst bzw. zum Kunst­han­del
Nur ver­steht jeder unter der Block­chain-Tech­no­lo­gie nach mei­nem Ein­druck etwas ande­res. Die eine Sei­te, wie die Ban­ken, möch­te damit ihre Trans­ak­ti­ons­pro­zes­se effi­zi­en­ter und kos­ten­güns­ti­ger gestal­ten, die ande­re Sei­te dage­gen will das gesam­te bis­he­ri­ge Finanz­sys­tem qua­si auf den Kopf stel­len und Inter­me­diä­re wie Ban­ken über­flüs­sig machen. Bit­coin taucht in dem Zusam­men­hang, wenn über­haupt, nur noch am Ran­de auf. 
Wei­te­re Schlag­wor­te, wenn es um die schier unbe­grenz­ten Mög­lich­kei­ten der Block­chain geht, sind Smart Con­tracts, Decen­tra­li­zed App­li­ca­ti­ons (DAPP) oder Decen­tra­li­zed Auto­no­mous Orga­niz­a­ti­ons (DAO). Das Spek­trum reicht weit über den Zah­lungs­ver­kehr hin­aus. Letzt­lich geht es um die Eta­blie­rung eines neu­en Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nals, der die bestehen­den nicht voll­stän­dig erset­zen, wohl aber ergän­zen und eini­ge an den Rand drän­gen wird. Inso­fern ist die Behaup­tung, wir hät­ten es hier mit dem neu­en Inter­net zu tun, nicht völ­lig aus der Luft gegrif­fen. Künf­tig las­sen sich nahe­zu alle Ver­mö­gens­wer­te bzw. Eigen­tums­rech­te, wie Akti­en, Fahr­zeug­brie­fe, Grund­bü­cher, Paten­te, mit­tels der Block­chain über­tra­gen und/​oder ver­wal­ten. Das geht bis zu den digi­ta­len Identitäten. 
Ob es aller­dings so weit kommt, wie u.a. Ethe­re­um meint, dass sich gan­ze Unter­neh­men künf­tig mit­tels Smart Con­tracts orga­ni­sie­ren las­sen, darf bezwei­felt wer­den. Auf einer ähn­li­chen Ebe­ne, wenn­gleich nicht so radi­kal, bewegt sich die New Eco­no­my Move­ment (nem). 
In wel­cher Form sie auch kommt; die Ver­brei­tung der Block­chain-Tech­no­lo­gie wird gro­ßen Ein­fluss auf die jewei­li­gen Wirt­schafts- und Bank­sti­le haben. Das geht weit über Fra­gen der Tech­nik hinaus. 
Wei­te­re Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com