Signature Bank setzt auf Blockchain

Von Ralf Keuper

Die Signature Bank wurde bereits mehrmals zur besten Bank New Yorks gewählt. Zur Pflege langfristiger Kundenbeziehungen setzt die Bank sowohl auf die persönliche Beratung wie auch auf das Internet (Vgl. dazu: Signature Bank: Relationship Banking auf moderne Art). Gegründet im Jahr 2001, dem Scheitelpunkt der New Economy, hat sich die Signature Bank seitdem in die Reihe der 50 größten Banken der USA empor gearbeitet. Um diesen Status zu halten und nicht den Anschluss an die technologische Entwicklung zu verlieren, hat die Bank zusammen mit trueDigital einen Payment-Service auf Blockchain-Basis für Geschäftskunden unter der Produktbezeichnung Signet ins Leben gerufen, worüber u.a. in New York: DFS erlaubt Signature Bank Blockchain-Service berichtet wurde.

In der Pressemitteilung der Bank steht dazu:

The Signet Platform will leverage blockchain technology in its architecture, allowing Signature Bank’s commercial clients to make payments in U.S. dollars 24 hours a day, seven days a week, 365 days a year. The Signet Platform will be open to all commercial clients effective January 1, 2019 at 12:01 A.M. Eastern Time, and can be accessed then at www.signet.com. Transactions made on the Signet Platform settle in real time, are safe and secure, incur no transaction fees, and require a minimum account balance of $250,000. Typically, in the case of real-time payments, funds are transferred between two different institutions. With Signet, funds are transferred in real-time between commercial clients of Signature Bank, eliminating any dependence on a third party.

Bei der Lösung handelt es sich um eine permissioned blockchain (Ethereum). Der Gründer und CEO der Bank, Joseph J. DePaolo, wird in Signature Launches Institutional Payments Using Permissioned Ethereum Blockchain mit den Worten zitiert:

We have to do this, otherwise we’re not going to exist. If you’re not involved in blockchain, in five years, you won’t be around as a bank.

Die Signature Bank ist dafür bekannt, Technologie nicht um ihrer selbst willen zu verwenden. Insofern ist der Schritt bemerkenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.