Finanzmarkt: Big Data ersetzt die Glaskugel

Von Ralf Keuper
Auf dem Finanzmarkt ist häufig der im Vorteil, der über die besten Informationen verfügt, so dass Entwicklungen frühzeitig antizipiert werden können. Der Traum eines jeden Trader ist wohl, im Besitz eines Tools, einer Applikation zu sein, die über eben diese Informationen verfügt. Das verheißene Land scheint in den letzten Tagen ein Stück näher gerückt zu sein, wie zwei Meldungen nahelegen:
Sieht fast so aus, als könnten die Trader und vor allem die Börsenanalysten ihre Glaskugel bald ins Regal legen 😉
Bis es so weit ist, wird es aber wohl noch dauern … Die Prognose wage ich 😉
Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Finanzmarkt: Big Data ersetzt die Glaskugel

  1. Avatar moses brodin sagt:

    “Hi there colleagues, nice article and good urging commented at this place,
    I am actually enjoying by these.”

  2. Avatar Rose Martine sagt:

    “Hey there, You’ve done a great job. I will definitely digg it and personally recommend to my friends.
    I’m sure they’ll be benefited from this site”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.