Archiv der Kategorie: Wirtschaftsliteratur

Der Mensch in FinTechs – Kompetenzen von Managern als kritischer Erfolgsfaktor für den Unternehmenserfolg

 … Der FinTech Markt hat in den letzten Jahren ein Wachstum erfahren wie kaum ein anderer. Die Höhe der globalen Investitionen in FinTech-Unternehmen und Start-ups ist innerhalb eines Jahres von USD 4,05 Milliarden im Jahr 2013 auf USD 12,2 Milliarden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für Der Mensch in FinTechs – Kompetenzen von Managern als kritischer Erfolgsfaktor für den Unternehmenserfolg

L. Albert Hahn: Bankier und Ökonom

Von Ralf Keuper Bankiers, die auch als Ökonomen Gehör fanden, waren bereits in der Vergangenheit selten. Einer von ihnen war L. Albert Hahn. Der Sprößling einer alten Frankfurter Bankiersfamilie und langjährige Vorstand der Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft sorgte unter Ökonomen im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für L. Albert Hahn: Bankier und Ökonom

Die Aktualität der Geldtheorie von Karl Marx

Für Marx war Geld ein Medium der Abstraktion, das die Besonderheiten der Produkte und ihrer Produzenten, den Unterschied zwischen Tausch- und Gebrauchswert, zwischen Käufer und Verkäufer einebnete. Damit ist Geld geradezu der Inbegriff der Entfremdung. Als ein Musterbeispiel für diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für Die Aktualität der Geldtheorie von Karl Marx

Perry Mehrling: The New Lombard Street

Weitere Informationen: Lombard Street: A Description of the Money Market. Walter Bagehot

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für Perry Mehrling: The New Lombard Street

The investment bank of the Credit Mobilier type circumvented several bottlenecks simultaneously

The investment bank of the Credit Mobilier type circumvented several bottlenecks simultaneously. Above all, it succeeded in mobilizing large amounts of capital for industrial development in a form acceptable to French savers. Second, it overcame the shortage of creative entrepreneurs, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für The investment bank of the Credit Mobilier type circumvented several bottlenecks simultaneously

Der kommende MEGA – Finanz- Crash – Karl Marx & die soziale Revolution – Christoph Henning

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für Der kommende MEGA – Finanz- Crash – Karl Marx & die soziale Revolution – Christoph Henning

“Plädoyer für eine bescheidenere Ökonomie. Über Wissen und Nichtwissen in der Finanzindustrie” von Klaus W. Wellershoff

Von Ralf Keuper Der Ruf der Wirtschaftswissenschaften hat in den letzten Jahren arg gelitten. Das ist sicherlich auch auf die Finanzkrise 2007/2008 zurückzuführen, die nur von sehr wenigen Ökonomen vorhergesehen wurde. Die große Mehrheit war dagegen blind, was ihnen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Wirtschaftsliteratur | 1 Kommentar

“Banker müssen wieder Bankiers werden” Interview mit dem Wirtschaftshistoriker Dr. Harald Wixforth

Die Bankgeschichte wird in den letzten Jahren wieder häufiger zu Rate gezogen, nicht zuletzt auch wegen der aktuellen Entwicklung im Bereich der digitalen Währungen, allen voran Bitcoin. Unmittelbar nach Ausbruch der Finanzkrise 2007/2008 wurde der Vergleich mit den Jahren 1929/30/31 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Interviews, Wirtschaftsliteratur | 1 Kommentar

The New Data Deal

Von Ralf Keuper Daten sind mittlerweile für zahlreiche Geschäftsmodelle der wichtigste “Treibstoff”. Unternehmen wie Google, facebook oder Amazon verdanken ihren wirtschaftlichen Erfolg sowie ihre hohe Bewertung an der Börse vornehmlich der Tatsache, dass sie die Verhaltens- und Transaktionsdaten, welche die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data Bank, Wirtschaftsliteratur | 1 Kommentar

Bankrottokratie – Wie bankrotte Banken heute die Wirtschaft beherrschen | Yanis Varoufakis

Weitere Informationen: Der globale Minotaurus. Amerika und die Zukunft der Weltwirtschaft

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Wirtschaftsliteratur | Hinterlasse einen Kommentar