Auf der Suche nach dem Rollen- und Geschäftsmodell der Banken im IoT

Von Ralf Keuper

Welche Rolle können Banken im Internet der Dinge übernehmen, welche Anwendungsszenarien sind denkbar? Dieser Frage geht der Beitrag Building a case for Banking of Things nach. Die Banken sollten u.a. Kooperationen mit Industrieunternehmen eingehen, um so fehlendes Know How in ihre Services integrieren zu können. Ihre Rolle wird weiterhin die eines Vermittlers, Treuhänders Ratgebers und Risikomanagers sein – allerdings über reine Finanzfragen hinaus. Gelingt den Banken dieser Rollenwechsel zu einem Service-Provider nicht, werden sie künftig nur noch Randfiguren im Wirtschaftskreislauf sein:

The time has come for banks to question whether they should remain financial service providers only or reinvent themselves as “service providers”. With companies from industries as diverse as hardware (Apple, Samsung), social media (Facebook), or information technology (Google) entering the financial services space, banks risk being reduced to playing a very small role (as opposed to being synonymous with financial services) in the overall financial ecosystem.

Zuerst erschienen auf Banking on Things

Dieser Beitrag wurde unter Banking veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.