Über die Notwendigkeit kleiner Kulturrevolutionen in Unternehmen (Alfred Herrhausen)

Ein Unternehmen, das sich entwickelt, braucht alle fünfzehn bis zwanzig Jahre so etwas wie eine kleine Kulturrevolution. (Ich denke, dass sich unsere Unternehmenskultur in unserem neuen Gebäude widerspiegelt, und ich glaube, dass es auch so etwas wie eine kleine Kulturrevolution ist …)

Quelle: Zitate Alfred Herrhausen

Dieser Beitrag wurde unter Banking, Wirtschaftsliteratur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.