Filialsterben der Banken und Sparkassen hält unvermindert an #2

Von Ralf Keuper

Hier eine Auswahl von Meldungen über Filialschließungen bei Banken und Sparkassen der letzten Wochen/Tage:

Angesichts der deutlich sinkenden Zahl von Filialen und damit verbundenen Personal- und Kosteneinsparungen, kommt im Fall der Sparkassen die Frage auf, wie das mit den üppigen Salären und Pensionsansprüchen der Vorstände auf Dauer noch zusammen gehen soll.

Weitere Informationen:

Filialsterben der Banken und Sparkassen hält unvermindert an

Dieser Beitrag wurde unter Banking, Regionalbanken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.