FaceCoin als Digital Identity – “Central Bank of Facebook”

Von Ralf Keuper

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis Facebook seinen Nutzern die Möglichkeit geben wird, sich nicht nur mittels Social Login (Facebook Connect), sondern mit der eigenen Kryptowährung FaceCoin auf den verschiedenen Seiten im Internet anzumelden und zu bezahlen. Bei FaceCoin handelt es sich um eine Fiat-besicherte Stablecoin (Vgl. dazu: Was sind Stablecoins?).

Der aktuellste Hinweis stammt aus dem Beitrag Facebook’s cryptocurrency plans may be more ambitious than we thought:

Furthermore, Facebook wants to turn its crypto offering into a digital identity of sorts, which would enable users to pay with Facebook coin on third party sites, similar to how you can now use Facebook to log into other sites. With a user base of 2.32 billion monthly active users, Facebook certainly has the leverage to make its offering attractive to online retailers.

Vordergründig geht es bei FaceCoin um das reine Bezahlen. In FaceCoin: Here’s What Facebook Could Build In Blockchain And Cryptocurrency werden u.a. die verschiedenen Blockchain-Initiativen von facebook seit Januar …

Dieser Beitrag wurde unter Digitale Identitäten, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.