Archiv des Autors: rkeuper

Informationstechnologie in Banken – vom Computer bis zum Internet of Me

Von Ralf Keuper Die Informationstechnologie dient in den Banken in erster Linie der Produktion. In gewisser Hinsicht fallen hier Informations- und Fertigungstechnologie zusammen. Mit gutem Grund kann man die Informationstechnologie daher als den Lebensnerv der Banken bezeichnen. Ohne sie geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bank-IT, Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Warum sich Krisen im Kreditgeschäft wiederholen

Von Ralf Keuper  Was die Problematik von Prognosen in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten betrifft, kann vielleicht ein Blick in die jüngere Vergangenheit nicht schaden. So so setzte sich Christian Meier 1996 in seinem Buch Lehren aus Verlusten im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Wirtschaftsliteratur | Hinterlasse einen Kommentar

Online-Banken: Flucht in den Fintech-Supermarkt?

Von Ralf Keuper Reine Online-Banken haben es nach wie vor schwer, die Gewinnzone zu erreichen. Die meisten von haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, die Chiwon Yom im Jahr 2005 in Limited-Purpose Banks: Their Specialties, Performance, and Prospects beschrieben hat (Vgl. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Fintech | Hinterlasse einen Kommentar

Superbanken für Kundendaten?

Von Ralf Keuper Untereinander Allianzen zu schmieden, um damit die eigene Effizienz zu steigern, fällt den Banken noch immer schwer. Eine Beobachtung, die der Privatbankier Hans J. Bär bereits vor Jahrzehnten machte: Einen logistischen Zusammenschluss der Datenverarbeitung mit einer benachbarten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Interview mit Prof. Dr. Dr. Alfred Kieser: Startups und Enterpreneurship-Ideologie

Seit einigen Jahren sorgen Fintech-Startups im Banking für Unruhe. Nicht selten treten sie mit dem Anspruch auf, die Bankenbranche von Grund auf zu verändern, zu „disrupten“. Das Banking soll demokratischer, transparenter werden und endlich die Kundenbedürfnisse in den Vordergrund stellen. Mittlerweile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Hans J. Bär: Seid umschlungen, Millionen. Ein Leben zwischen Pearl Harbor und Ground Zero“

Von Ralf Keuper Im Jahr 2004 veröffentlichte Hans J. Bär, langjähriger Chef der Privatbank Julius Bär, seine Autobiografie Seid umschlungen, Millionen: Ein Leben zwischen Pearl Harbor und Ground Zero.  Das Buch wurde in erster Linie als Kritik am Geschäftsgebaren der eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Banking, Wirtschaftsliteratur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Interview: Oliver Hughes | CEO, Tinkoff Bank

Weitere Informationen: Interview: Oliver Hughes, Tinkoff Bank

Veröffentlicht unter Banking, Fintech | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Marketing über Mobile Devices wird für Banken zur zentralen Herausforderung

Von Ralf Keuper Das veränderte Mediennutzungsverhalten hat dazu geführt, dass die mobilen Endgeräte für das Marketing von Unternehmen und Banken eine wettbewerbskritische Bedeutung erlangt haben. Bestätigt wird dieser Befund u.a. durch eine aktuelle Studie von intelliAd Media und und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erfordert der deutsche Wirtschaftsstil einen eigenen Bankstil?

Von Ralf Keuper Wenn Banken sich demnächst – mehr noch als bislang – in Technologieunternehmen verwandeln; werden dadurch regionale, geographische und kulturelle Faktoren unwichtig, d.h. bekommen wir einen einheitlichen Bankstil, der von einem einzigen Wirtschaftsstil überlagert wird? Drei-Säulen-Modell Die deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking | Hinterlasse einen Kommentar

Bank of Things oder Bank of Identities?

Von Ralf Keuper Dass wir in der Identity Economy eigene Banken als Clearingstelle benötigen werden, war auf diesem Blog schon häufiger ein Thema. Als Bezeichnungen für diese neue Form der Bank kursieren derzeit Personal Data Bank, Information Bank, Identity Bank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar