Aussichten im IoT-Banking bis 2027 ausgesprochen günstig

Von Ralf Keuper

Das Zusammenwachsen des Internets der Dinge mit dem Banking wird sich nach Ansicht zahlreicher Beobachter in den nächsten Jahren deutlich beschleunigen und ein neues Marktsegment schaffen. So jedenfalls der Global IoT in Banking & Financial Service Market Report 2019 sowie die Studien IoT in Banking and Financial Services Market: Information by Solution (Security, Monitoring, Data Management), Services (Professional, Managed) End User (Banking) -Regional Forecast Till 2026 und Global IoT in Banking and Financial Services 2019 – 2027.

Zu einer ähnlichen Einschätzung gelangt eine weitere Studie, die sich mit dem Markt für das Internet der Dinge an sich beschäftigt. Demnach soll der Umsatz auf dem Markt für das Internet der Dinge von 190 Mrd. Dollar im Jahr 2018 auf 1,1 Billionen Dollar im Jahr 2026 steigen.

Zuerst erschienen auf Banking on Things

Dieser Beitrag wurde unter Banking veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.