Der Doku­men­tar­film erzählt die Geschich­te von One­Coin – einer digi­ta­len Wäh­rung, die Ruja Igna­to­va erfun­den hat, um stein­reich zu wer­den. Mit ihrer Pseu­do-Kryp­to­wäh­rung betrog sie über drei Mil­lio­nen Anle­ger welt­weit und erbeu­te­te meh­re­re Mil­li­ar­den Euro. Der Film deckt Igna­to­vas Betrugs­sys­tem auf und ana­ly­siert die Erfolgs­ge­schich­te der cha­ris­ma­ti­schen Deutsch-Bulgarin.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com