Archiv der Kategorie: Rezensionen

Underground Economy. Wie Cyberkriminelle Wirtschaft und Staaten bedrohen

Von Ralf Keuper

Wer die Meldungen über Hackerangriffe auf Unternehmen und Behörden verfolgt, kann schon mal zu dem Schluss kommen, dass es sich hierbei um eine Anhäufung von Einzelfällen handelt. Vor dem inneren Auge erscheint dann schnell das Bild eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Sonstiges, Technik und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Underground Economy. Wie Cyberkriminelle Wirtschaft und Staaten bedrohen

“The Lords of Strategy” von Walter Kiechel

Von Ralf Keuper

Als Herausgeber von Fortune und Harvard Business Publishing hat Walter Kiechel die Entwicklung der Strategieberatungsbranche über Jahrzehnte begleitet. Wie nur wenige hat er dabei durch persönliche Kontakte mit den Protagonisten der vergleichsweise jungen Branche tiefe Einblicke gewonnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für “The Lords of Strategy” von Walter Kiechel

So funktioniert unser Geld wirklich!

Weitere Informationen:

Die Soziologie der Bazooka

Die Vergesellschaftung des Geldkraftwerks

Aaron Sahr: „Die monetäre Maschine. Eine Kritik der finanziellen Vernunft“Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Rezensionen, Technik und Gesellschaft, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für So funktioniert unser Geld wirklich!

“Die monetäre Maschine. Eine Kritik der finanziellen Vernunft”

Von Ralf Keuper

Oberste Maxime der Geldpolitik der EZB und anderer Notenbanken ist die Sicherung der Preisstabilität. Da die Wertstabilität die wesentliche Eigenschaft des Geldes ist, wie u.a. Georg Simmel dachte, ist es die Aufgabe der Regierungen und der Zentralbanken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Technik und Gesellschaft, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für “Die monetäre Maschine. Eine Kritik der finanziellen Vernunft”

“Digitale Ökosysteme. Strategien, KI, Plattformen”

Von Ralf Keuper

Mit dem Aufkommen digitaler Plattformen und von Ökosystemen, wie Amazon, Alibaba, Apple und Google, hat sich das Marktumfeld für die Banken deutlich gewandelt. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte sind sie nicht mehr die Instanz in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Rezensionen, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für “Digitale Ökosysteme. Strategien, KI, Plattformen”

“Der Geldverleiher. Ein viktorianischer Roman” von Catherine Gore

Von Ralf Keuper 

Als der damalige Apotheker-Gehilfe Theodor Fontane in den 1840er Jahren auf der Suche nach einem Verleger für seine deutsche Übersetzung des Gesellschaftsromans Der Geldverleiher von Catherine Gore war, stieß er auf Desinteresse. Erst 2021 sollte der Roman … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für “Der Geldverleiher. Ein viktorianischer Roman” von Catherine Gore

Kings of Crypto. Wie ein Startup mit Bitcoin und Co. die Wall Street erschüttert(e)

Von Ralf Keuper

Als die ersten Krypto-Börsen auf der Bildfläche erschienen, reagierten viele Menschen darauf mit Erleichterung. Auf einmal existierte eine Möglichkeit, Bitcoin auf einfache Weise zu erwerben. Bitcoin-Evangelisten lehnten Kryptobörsen als einen Verstoß gegen das Gebot der Dezentralität aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Rezensionen, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für Kings of Crypto. Wie ein Startup mit Bitcoin und Co. die Wall Street erschüttert(e)

“Warren Buffett. Das ultimative Mindset für Investoren” von Robert G. Hagstrom

Von Ralf Keuper

An Büchern, die versuchen, dem Erfolgsgeheimnis von Warren Buffett auf die Spur zu kommen, fehlt es nicht. Die Vermutung liegt daher nahe, dass es sich bei dem hier zu besprechenden Buch Warren Buffett. Das ultimative Mindest für Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Rezensionen, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für “Warren Buffett. Das ultimative Mindset für Investoren” von Robert G. Hagstrom

Finanzregime und Plattformökonomie

Von Ralf Keuper

Für den Medien- und Kulturwissenschaftler Joseph Vogl ist die Wirkmacht des Informationskapitalismus allumfassend. Ein digitalkapitalistischer Geist bedrohe unsere demokratischen Grundfesten[1]Sezierung kapitalistischer StrukturenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen, Technik und Gesellschaft | Kommentare deaktiviert für Finanzregime und Plattformökonomie

“Open – Die Geschichte des menschlichen Fortschritts” von Johan Norberg

Von Ralf Keuper

Der offene Austausch von Wissen und die Bereitschaft, mit Fremden zu kooperieren, ist für den Publizisten Johan Norberg der Schlüssel für wachsenden Wohlstand und technologischen Fortschritt. Gesellschaften, die versucht haben, sich gegenüber der Außenwelt abzuschließen, um ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Rezensionen, Wirtschaftsliteratur | Kommentare deaktiviert für “Open – Die Geschichte des menschlichen Fortschritts” von Johan Norberg