Archiv der Kategorie: Technologie- und Industriestandards beschleunigen die “Bankendämmerung”

Technologie- und Industriestandards beschleunigen die “Bankendämmerung” #3

Von Ralf Keuper

Die wohl letzte große Chance der Banken, auch in Zukunft noch eine halbwegs relevante Rolle in der digitalen Ökonomie zu spielen, ist das Thema Digitale Identitäten. Auf diesem Gebiet sind zahlreiche Initiativen entstanden, die das Ziel verfolgen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Serien, Technologie- und Industriestandards beschleunigen die "Bankendämmerung" | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Technologie- und Industriestandards beschleunigen die “Bankendämmerung” #3

Technologie- und Industriestandards beschleunigen die “Bankendämmerung” #2

Von Ralf Keuper

Die Bedeutung von Industriestandards für Innovationen ist seit geraumer Zeit Gegenstand der Forschung, wie in The Impact of Standardization and Standards on Innovation und The Roles and Economic Impacts of Technology Infrastructure. Relativ neu in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serien, Sonstiges, Technologie- und Industriestandards beschleunigen die "Bankendämmerung" | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Technologie- und Industriestandards beschleunigen die “Bankendämmerung” #2

Technologie- und Industriestandards beschleunigen die “Bankendämmerung” #1

Von Ralf Keuper

Die Banken, wie wir sie heute noch kennen, sind Kinder der Industrialisierung und der Massenmärkte. In den Zeiten der Deutschland AG liefen die wichtigsten Informationen über den Zustand der Industrie bei den führenden Banken des Landes –  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Serien, Technologie- und Industriestandards beschleunigen die "Bankendämmerung" | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Technologie- und Industriestandards beschleunigen die “Bankendämmerung” #1