Archiv der Kategorie: Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell

Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell #5

Von Ralf Keuper

Nur wenige Organisationsmodelle können auf eine ähnliche Lebensdauer verweisen wie das der Universalbank. Die Universalbank ist ein kontinentaleuropäisches Erfolgsmodell – ein Gegenentwurf zum angelsächsisch geprägten Bankwesen, das stark kapitalmarktgetrieben ist. Kurios oder vielleicht auch bezeichnend ist, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bankgeschichte, Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Serien | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell #5

Die Universalbank altes Stils – ein Auslaufmodell #4

Von Ralf Keuper

Die Verlagerung großer Teile des Bankgeschäfts in das Internet stellt die Geschäfts- und Organisationsmodelle der Banken vor große Herausforderungen. Eine Universalbank, die künftig alles aus einer Hand anbieten will, wie Spar, Kontokorrent, Zahlungsverkehr, Kredit und Wertpapier, muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell, Sonstiges | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell #3

Von Ralf Keuper

Wie wir es auch drehen und wenden: Die Universalbank alten Stils, d.h. eine Bank, welche die ganze Palette des Privat- und Firmenkundengeschäfts in sich vereint und dazu noch über ein ausgedehntes Filialnetz verfügt, ist ein Auslaufmodell. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell, Serien, Sonstiges | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell #2

Von Ralf Keuper

Als ich mich vor nunmehr vier Jahren zum ersten Mal näher mit der Problematik Universalbank- oder Trennbanksystem beschäftig hatte, geschah das vor dem Hintergrund der damals kontrovers geführten Debatte um die Vor- und Nachteile der zwei Bankentypen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell, Serien, Sonstiges | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell

Von Ralf Keuper

Zum ersten Mal in dieser Form räumt ein prominenter Banker, der Chef von Barclays, Antony Jenkins, ein, dass die Universalbank alten Stils ein Auslaufmodell ist, wie das Manager Magazin in Barclays-Chef zweifelt an Geschäftsmodell der Deutschen BankWeiterlesen

Veröffentlicht unter Die Universalbank alten Stils – ein Auslaufmodell, Serien, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar