Archiv der Kategorie: Serien

Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Von Ralf Keuper

Es ist irgendwie paradox: Einerseits werben die Sparkassen und Genossenschaftsbanken gerne mit ihrem dezentralen Verbundmodell, andererseits ist ihr Streben nach Größe und damit zwangsläufig nach mehr Zentralisierung nicht mehr zu übersehen. Das Regionalprinzip wird damit ausgehöhlt.

Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Regionalprinzip der Sparkassen und Genossenschaftsbanken in Auflösung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Regionalprinzip der Sparkassen und Volksbanken in Auflösung #4

Das Geschäftsmodell der Banken ist hinüber #3

Von Ralf Keuper

Der deutsche Finanz- und Bankenmarkt gibt kein gutes Bild ab. Das machen die jüngsten Ereignisse um Wirecard und die Commerzbank einmal mehr deutlich1)Das Commerzbank-Beben ist ein Desaster für den Finanzplatz DeutschlandWeiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Das Geschäftsmodell der Banken ist hinüber | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Geschäftsmodell der Banken ist hinüber #3

Mit Epi gegen Mastercard, Google, Apple & Co. ?

Von Ralf Keuper

Es hat lange, sehr wahrscheinlich zu lange gebraucht, bis die europäischen Banken die Bedrohung in einem ihrer Stammgeschäfte – im online-Zahlungsverkehr –  überhaupt erst zur Kenntnis genommen haben1)Die Wartezimmer-Stimmung der Banken im Jahr 1999 und Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Das Elend der deutschen Banken im digitalen Zahlungsverkehr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Epi gegen Mastercard, Google, Apple & Co. ?

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Von Ralf Keuper

Von dem Anspruch, die Banken aus deren Stammgeschäft zu vertreiben, haben sich die meisten Fintech-Startups schon längst verabschiedet. Einige Fintech-Startups sind entweder ganz vom Markt verschwunden, übernommen worden oder aber dümpeln vor sich hin. Profitabel arbeiten nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 5)

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 4)

Von Ralf Keuper

Die Zahl der Beiträge und Beobachtungen, die auf ein Platzen der Fintech-Blase hindeuten, haben in den letzten Monaten, auch ohne Berücksichtigung von Wirecard, zugenommen1)Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 2)Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 4)

Fintech und die Dotcom Bubble 2.0 (Teil 3)

Von Ralf Keuper

Während die Medien im deutschsprachigen Raum die z.T. astronomischen Bewertungen von Fintech-Startups kaum bis gar nicht hinterfragen, insbesondere die Publikationen mit den thematischen Schwerpunkten Startups und Fintech, sieht es in der englischsprachigen Welt anders aus. Beispielhaft dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom Bubble 2.0 (Teil 3)

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 2)

Von Ralf Keuper

In Wer kontrolliert die anderen Wirecards? äußert Bernd Ziesemer die Befürchtung, dass die Regulierungsbehörden die Übersicht über den Fintech-Markt verloren haben könnten. Es sei angebracht, die Geschäftsmodelle und Bewertungen der Fintechs näher unter die Lupe zu nehmen.… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0 (Teil 2)

Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

Von Ralf Keuper

Der tiefe Fall von Wirecard lässt die Frage aufkommen, ob es sich dabei um einen Einzelfall handelt, oder dieser “Bilanzskandal” auch Rückschlüsse auf den allgemeinen Zustand von Fintech zulässt. Die Nervosität in der Fintech-Szene hat nach meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Fintech, Fintech und die Dotcom Blase 2.0, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fintech und die Dotcom-Blase 2.0

Biologisches Banking #2

Von Ralf Keuper

Die Übertragung von aus der Biologie stammenden Begriffen auf die Wirtschaft führt rasch zum Vergleich von Äpfeln mit Birnen 1)Banking trifft Evolutionstheorie #1Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Biologisches Banking #2

Biologisches Banking – Teil 1

Von Ralf Keuper

Begriffe aus der Biologie sind mittlerweile im Banking weit verbreitet. Banken müssen agil sein bzw. werden, um Veränderungen in der Umwelt schneller adaptieren zu können. Ebenso wichtig für das Überleben ist der Aufbau eines dynamischen Ökosystems. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Biologisches Banking – Teil 1