Archiv der Kategorie: Personal Data Bank

“Datenschutz muss Innovation nicht hemmen” – Interview mit Frederick Richter (Stiftung Datenschutz)

Wer in der Datenökonomie künftig als vertrauenswürdiger und relevanter Akteur wahrgenommen werden will, ist gut beraten, der Datenhoheit der Nutzer und dem Management der Einwilligungen für die Datenüberlassung eine hohe strategische Bedeutung einzuräumen.  Im Interview erläutert Frederick Richter, Präsident der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Interviews, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Personal Data Banking mit Citibank und SoftBank

Von Ralf Keuper Daten, insbesondere die personenbezogenen Daten, sind für die Wirtschaft zu einem entscheidenden Rohstoff geworden. Die derzeit profitabelsten Unternehmen der Welt, wie Google und Apple,  verdanken ihren wirtschaftlichen Erfolg u.a. der Tatsache, dass sie die Daten ihrer Kunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Personal Data Bank | Hinterlasse einen Kommentar

Das Zeitalter des Data Banking ist angebrochen

Von Ralf Keuper Daten als Vermögenswerte zu interpretieren, die es vor unbefugtem Zugriff und zudringlichen Blicken zu schützen gilt, wurde bislang vorwiegend mit dem drögen Thema Datenschutz in Verbindung gebracht. Weitgehende Einigkeit herrschte, dass es sich dabei um ein notwendiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Personal Data Bank | Hinterlasse einen Kommentar

Am 28. Januar ist Data Protection Day: Quo vadis Digitales Geschäftsmodell?

von Ralf Keuper, Bankstil und Michael Ochs, Fraunhofer IESE Eine Co-Veröffentlichung des Blogs Bankstil und des Blogs des Fraunhofer IESE Der Data Protection Day findet seit 2007 jährlich statt. Er wurde auf Initiative des Europarats als Aktionstag zur Sensibilisierung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Personal Data Bank | 2 Kommentare

Sind die “Datenkraken” die eigentlichen Profiteure von PSD2?

Von Ralf Keuper An die Umsetzung von PSD2 wurden in der Vergangenheit große Erwartungen geheftet. Dadurch, dass Dritten Zugriff auf die Bankdaten der Kunden, sofern diese zuvor zugestimmt haben, gewährt wird, breche das Zeitalter des Open Banking an. Fortan bestimme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Fintech, Personal Data Bank | Hinterlasse einen Kommentar

Brauchen wir einen Banking Data Space?

Von Ralf Keuper Daten sind so etwas wie der Treibstoff der Digitalmoderne. Wer Zugriff auf große Datenmengen hat und daraus wertvolle Informationen gewinnen kann, verfügt über einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil. Das ist der Grund, weshalb in letzter Zeit verstärkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Fintech, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

PSD2 und DSGVO: Datenschutz auf unterschiedlichem Niveau?

​Von Ralf Keuper, Bankstil und Michael Ochs, Fraunhofer IESE Eine Ko-Veröffentlichung des Blogs Bankstil und des Blogs des Fraunhofer IESE . Lesezeit: 4:30 min (5:00 min) In diesem Jahr werden die beiden genannten Richtlinien in Kraft treten. In beiden Richtlinien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Personal Data Bank | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Personal Data Banking im Jahr 2025 – Eine Transformationsstory

Wir befinden uns im Jahr 2025. Michael Hartmann spielt mit dem Gedanken, seinen Energieversorger zu wechseln, da die Stromkosten für seinen vierköpfigen Haushalt in den vergangenen Jahren überproportional gestiegen sind. Sein Haus steuert er bereits mit einer Smart Home – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Identitäten, Personal Data Bank | 1 Kommentar

everyone is a bank – Bank Account Based Blockchain

Von Ralf Keuper Auf diesem Blog wurde schon häufiger die Idee einer Personal Data Bank vorgestellt. Es ist keineswegs nur blanke Utopie, wenn wir davon ausgehen, dass wir in einer Datenökonomie Lösungen benötigen werden, die uns darin unterstützten, unsere Daten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Personal Data Bank | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Identitäten und Datentresore

Von Ralf Keuper In seinem Vortrag Vollgeld und Bankdienste ohne Banken erläutert Arne Pfeilsticker das Funktionsprinzip eines Datentresors, dessen wesentlicher Bestandteil die Digitale Identität ist.

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Identitäten, Personal Data Bank | Hinterlasse einen Kommentar