Archiv der Kategorie: Internet der Dinge

Additive Fertigung trifft Finance 4.0 #1

Von Ralf Keuper

Als Henry Ford die Massenfertigung einführte und perfektionierte, konnten sich mit der Zeit breite Bevölkerungsschichten ein Automobil leisten. Für Sonderwünsche war allerdings kein Spielraum vorhanden. Selbst die Farbauswahl des legendären Model T war auf schwarz begrenzt1)Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Digitale Souveränität, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Additive Fertigung trifft Finance 4.0 #1

Pay-Per-Use-Modelle in der Landwirtschaft #2

Von Ralf Keuper

Maschinen nur noch nach der tatsächlichen Nutzung zu bezahlen und nicht mehr zu finanzieren, kann für die Kunden und Hersteller eine sinnvolle Option sein. Um die Maschine herum können weitere Services angliedert werden. Im Idealfall wickelt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Pay-Per-Use-Modelle in der Landwirtschaft #2

Decentralized Finance For the Internet of Things (DeFIoT)

Von Ralf Keuper

Große Teile des Zahlungsverkehrs und der Finanzierung werden künftig über das Internet der Dinge und das Industrielle Internet der Dinge abgewickelt. Die Daten, die von den Geräten, Maschinen und Komponenten erzeugt und weiterverarbeitet werden, repräsentieren einen monetären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banking, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Decentralized Finance For the Internet of Things (DeFIoT)

Banking: Im Sog der Datengravitation

Von Ralf Keuper

Daten haben Gewicht. Das ist keinesfalls nur metaphorisch gemeint. Je mehr Daten zusammenkommen, um so träger werden sie. Der Aufwand, sie von einem Speicherort zu einem anderen zu transportieren, wächst mit der Masse an Daten. Irgendwann ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Plattformen / Plattformökonomie, Internet der Dinge | Kommentare deaktiviert für Banking: Im Sog der Datengravitation

Bosch arbeitet an einem digitalen Bezahlsystem für die Maschinenökonomie

Von Ralf Keuper

Wenn in Zukunft Maschinen sich gegenseitig beauftragen und bezahlen können, dann sind entsprechende Infrastrukturen für die Zahlungsabwicklung unabdingbar. Da es sich in der Mehrzahl dabei um Klein- bzw. Kleinstbeträge handelt, wie die Bezahlung einer Parkgebühr, müssen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Währungen, Distributed Ledger Technology, Graphentechnologie, Internet der Dinge | Kommentare deaktiviert für Bosch arbeitet an einem digitalen Bezahlsystem für die Maschinenökonomie

Pay-Per-Use-Modelle in der Landwirtschaft

Von Ralf Keuper

Die Landwirtschaft ist den anderen Branchen in Sachen Digitalisierung weit voraus. Beispielhaft dafür ist das Pay-Per-Use-Modell des Landmaschinenherstellers Grimme. Der Landwirt kann über das myGRIMME Kundenportal definierte softwarebasierte Funktionen der Maschine befristet oder unbefristet buchen. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet der Dinge | Kommentare deaktiviert für Pay-Per-Use-Modelle in der Landwirtschaft

Cyborg Payments – Bezahlen mit Handauflegen

Von Ralf Keuper

Werden wir künftig überwiegend mit unserem Körper bezahlen und damit quasi zu Cyborgs? Erste Ansätze gibt es bereits, wie mit dem Biohacking1)Biohacking mit der Sparda-Bank BerlinWeiterlesen

Veröffentlicht unter Cybersecurity, Internet der Dinge | Kommentare deaktiviert für Cyborg Payments – Bezahlen mit Handauflegen

Kann die eID die Banken vor GAFA schützen und für neues Geschäft sorgen?

Von Ralf Keuper

Das Thema Digitale Identität wird von den deutschen Banken bislang eher stiefmütterlich behandelt. Von einer gemeinsamen Marschroute ist die Branche weit entfernt. Die Deutsche Bank versucht mit Verimi Digitale Identitäten zu adressieren, während die Sparkassen und Volksbanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Internet der Dinge | Kommentare deaktiviert für Kann die eID die Banken vor GAFA schützen und für neues Geschäft sorgen?

Die Bank im Auto #3

Von Ralf Keuper

Wenn Autos letztlich nur mobile Devices sind, dann ergibt die Übernahme des IT-Spezialisten Diconium durch VW Sinn1)So will VW seine Autos zu digitalen Einkaufszentren machenWeiterlesen

Veröffentlicht unter Die Bank im Auto, Internet der Dinge | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Bank im Auto #3

Digitale Identifizierung von Robotern, IoT-Geräten, Maschinen und Applikationen – ein Geschäftsfeld für Banken?

Von Ralf Keuper

Die Diskussion um die Bedeutung Digitaler Identitäten beschränkt sich hierzulande überwiegend auf die Frage der digitalen Identifizierung von Personen, wie in dem Identity – FinTech Podcast #241.

Das ist jedoch bestenfalls nur die halbe Miete. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitale Identitäten, Internet der Dinge | Kommentare deaktiviert für Digitale Identifizierung von Robotern, IoT-Geräten, Maschinen und Applikationen – ein Geschäftsfeld für Banken?